“Adventszeit – das ist Kerzenschein und Zeit für die Enkel”

Leckere Plätzchen oder gar Zimtsterne mag Kathrinchen über alles. Wem sie vor einigen Wochen beim Backen geholfen habt – hier verraten wir es.

1475825_187126584826861_2005117174_n
Kathrinchen Zimtstern: Hallo, wie heißt du denn und was machst du?
Ich heiße Frauke Schüler, wohne in Seesen/Harz. Ich bin viel mit unseren Enkeln zusammen.Wenn mir dann noch Zeit bleibt restauriere ich Pyramiden. Mein Großvater stammt aus dem Erzgebirge.

Du kennst die Nussknacker, Räuchermännchen und meine anderen Freunde aus dem Erzgebirge. Verrätst du mir woher?
Oh, ja ich kenne sie alle – Deine Freunde. Meine Heimat ist Greiz/Thür. Dort habe ich meine Kindheit und Jugend verbracht. Das schönste Geschenk war ein Männel oder Engel aus dem Erzgebirge

Wenn du ein Holzmännchen wärst, welches und wieso?
Ein Winterkind mit Skiern. Ich liebe den Winter.

Bei mir zuhause proben wir den ganzen Dezember über Chorkonzerte. Was gehört für dich zur Adventszeit?
Viel Kerzenschein, viel Zeit für die Enkel, Stollen und Plätzchen backen. Die Pyramiden drehen sich. Es ist für mich die schönste Zeit im Jahr. Viel Musik!!

Stell dir vor, du dürftest dir vom Weihnachtsmann wünschen, was du willst. Was würde auf deinem Wunschzettel stehen?
Dass alles so bleibt! Ein gutes Buch!!

Vielen Dank! 🙂

PS: Wenn ihr Lust habt, euch ebenfalls den Fragen von Kathrinchen zu stellen, schaut mal hier vorbei.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s